Kontaktieren Sie uns

    *Pflichtfeld

    Augenlidstraffung in Berlin („Blepharoplastik“)

    Für strahlendere, wacher und jünger aussehende Augen ist eine Augenlidstraffung oftmals die richtige Lösung. Hängende Augenlider und Tränensäcke können uns müde und vor allem älter aussehen lassen. Mit einer Lidstraffung lässt sich ein deutlich attraktiveres Gesichtsbild erzielen. 

    Erfahren Sie auf dieser Seite mehr darüber, wie eine Augenlidstraffung durchgeführt wird, was die Unterschiede zwischen Oberlidstraffung und Unterlidstraffung sind und wann eine ’normale‘ Straffung nicht ausreicht.

    Wann kann eine Augenlidstraffung empfehlenswert sein

    Mit zunehmendem Alter altert unsere Haut und verliert an Elastizität. Aber auch genetische oder äußere Faktoren (übermäßige Sonneneinstrahlung, Rauchen) können Einfluss auf unsere Augenpartie haben und so ist es durchaus nicht selten, dass eine Oberlidstraffung bei Mittzwanzigern durchgeführt wird.

    Das Erscheinungsbild unserer Augenlider und der gesamten Augenpartie beeinflussen den optischen Eindruck, den wir auf andere machen. Überhängende Oberlider (Schlupflider), abgesunkene Unterlider oder Tränensäcke können uns müde, älter und abgeschlagen aussehen lassen. Im Extremfall können überhängende Lider sogar das Gesichtsfeld behindern und den Lidschluss beeinträchtigen.

    Eine Augenlidstraffung ermöglicht es uns, wieder jünger, frischer und freundlicher zu wirken.

    Welche Arten der Augenlidstraffung gibt es?

    Bei einer Augenlidstraffung kommt eine Oberlidstraffung oder eine Unterlidstraffung oder auch eine Kombination aus beidem in Betracht.

    Die Blepharoplastik gehört zu den häufigsten Operationen in der ästhetischen Chirurgie. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um eine Korrektur der sogenannten Schlupflider an den Oberlidern, teils aber auch den Unterlidern.

    Hierbei wird ein aufgrund der zunehmend verloren gehenden Elastizität entstehender Hautüberschuss an den Lidern operativ entfernt. Hierzu gehört je nach Ausprägung und Befund auch eine Teilentfernung des sich unter den Augenringmuskeln befindenden Fettgewebes. Dieses sich vorwölbende Fettgewebe findet sich an den Oberlidern häufig im inneren Drittel nahe der Nase. Fettüberschüsse an den Unterlidern führen dort wiederum zu dem Bild von Tränensäcken.

    Oberlidstraffung in Berlin

    Bei einer Oberlidstraffung wird der überhängende Hautüberschuss operativ entfernt. Wichtig hierbei ist zunächst die genaue Einzeichnung vor dem Eingriff mit dem Ziel, die Narbe auf Höhe der Umschlagfalte der Oberlider weitestgehend zu verstecken. Da in der Regel an der äußeren Oberlidhälfte mehr Haut entfernt werden muss als an der inneren Hälfte (in Richtung Nase), kommt es bei der Einzeichnung meistens zu einer Art Sichelform: innen wird wenig reseziert, je weiter man nach außen kommt umso mehr.
    Hiernach erfolgt die lokale Betäubung, wodurch das Oberlid anschwillt und die Haut problemlos entfernt werden kann. Hinzu kommt dann in den meisten Fällen die Resektion (Entfernung) eines ganz feinen Muskelstreifens, um auch dort einen Straffungsreiz zu setzen. Wie oben beschrieben, werden oftmals auch im inneren Bereich, nahe der Nase vorhandene Fettüberschüsse entfernt. Abschließend wird nach entsprechender Blutstillung die Wunde zugenäht.

    Was ist bei einer Oberlidstraffung zu beachten?

    So einfach diese operative Korrektur auch zunächst erscheinen mag, sind in jedem individuellen Fall mehrere Dinge zu beachten.

    So wird nicht selten eine Oberlidstraffung durchgeführt, obwohl die Hauptursache des hängenden Oberlides beispielsweise eher eine hängende Augenbraue oder gar eine stark herabfallende Stirnhaut ist. In diesen Fällen ist es dann für eine komplette Korrektur zusätzlich sinnvoll oder sogar erforderlich, einen Augenbrauenlift oder einen Stirnlift durchzuführen. Beides ist minimalinvasiv mittels kleinen Hautinzisionen im Kopfhaarbereich ohne sichtbare Narben möglich. Zudem sind beide Operationen in den meisten Fällen, ebenso wie die eigentliche Lidstraffung, in lokaler Betäubung und somit ohne Narkose durchführbar.

    Unterlidstraffung in Berlin

    Auch bei der Unterlidstraffung wird ein vorhandener Hautüberschuss entfernt, nach der entsprechenden Einzeichnung und lokalen Betäubung. Der klassische Hautschnitt bei der Unterlidstraffung verläuft direkt unterhalb der Unterlidkante entlang. Das entfernte Hautstück ist deutlich kleiner als bei einer Oberlidstraffung.

    Das Prinzip der Unterlidstraffung ist im Grunde auch anders als bei den Oberlidern. Muss man an den Oberlidern eher viel Haut resezieren, so ist das Prinzip an den Unterlidern eher die Haut wieder glatt zu ziehen “wie bei einer Tischdecke”.

    Liegt kein wesentlicher Hautüberschuss vor, sondern nur Tränensäcke erzeugende Fettansammlungen, können diese durch einen vollkommen unauffälligen Hautschnitt in der Bindehaut, also von der Innenseite der Unterlider entfernt werden. Dieser Eingriff wird als transkonjunktivale Blepharoplastik bezeichnet.

    Was ist bei einer Unterlidstraffung zu beachten?

    Auch bei der Unterlidstraffung sind verschiedene Begebenheiten zu beachten. So ist es in vielen Fällen nicht ausreichend, Teile der Fettkompartimente im Bereich der Unterlider zu entfernen. Vielmehr ist es oftmals sinnvoll, das vorhandene Fett im Bereich der Unterlidkompartimente neu zu positionieren oder eine zusätzliche Eigenfett-Behandlung durchzuführen. Auf diese Weise wird nicht nur ein straffes Unterlid, sondern auch eine harmonische ästhetische Form ohne ‚Dellen‘ oder Konturunregelmäßigkeiten im Bereich der Unterlider erreicht werden.

    Zusätzlich kann es empfehlenswert sein, in der gleichen operativen Sitzung einen Facelift des Mittelgesichts durchzuführen. Auch dieser ist minimalinvasiv und, wenn erwünscht, in lokaler Betäubung ohne Narkose durchführbar.

    Ergänzende Behandlungen bei einer Blepharoplastik in Berlin

    Es wurde bereits erwähnt, dass eine Blepharoplastik zwar ein an sich simpler Eingriff ist, für das beste Resultat jedoch die gesamte Gesichtsstruktur mit einbezogen werden muss.
    Denn es ist nicht nur die Haut der Augenlider, die durch den Alterungsprozess in Mitleidenschaft gezogen wird, sondern auch die Stirn, Wangen und Schläfen sind vermutlich abgesunken.
    Demnach sind zusätzlich Straffungen des Mittelgesichts, der Augenbrauen oder der gesamten Stirn oft eine gute Option.

    Zusätzlich kann für ein optimales Ergebnis eine Faltenbehandlung gewünscht sein, etwa bei Krähenfüßen oder einer Zornesfalte. Hierfür bietet sich insbesondere BTX an.
    Bei tieferen Falten an der Augenpartie bietet sich auch eine Unterspritzung mit Eigenfett an, sofern im Zuge der Augenlidstraffung Fett gewonnen wurde.

    Handelt es sich um eine Lidkorrektur, die weniger aufgrund der klassischen Schlupflider, sondern aus anderen Gründen durchgeführt wird, sei an dieser Stelle auch erwähnt, dass auch Verbrennungsfolgen, Tumore und Narben am Augenlid behoben werden können.

    3D Simulation für Ihre Augenlidstraffung

    Sie sind unsicher, wie Ihr Gesicht nach der Lidstraffung aussehen wird? Mit der 3D Simulation von crisalix kann Dr. Dunda Ihnen bereits vor dem Eingriff das zu erwartende Ergebnis zeigen. Dank crisalix müssen wir uns heute nicht mehr auf unser Vorstellungsvermögen und die Resultate anderer Patientinnen und Patienten stützen. Wir können uns das angestrebte Ergebnis gemeinsam auf dem Bildschirm ansehen und die 3D Simulation als Grundlage für unsere Beratung und realistische Planung und Umsetzung nutzen. Buchen Sie jetzt Ihren Beratungstermin bei Dr. Dunda oder erfahren Sie mehr über die crisalix 3D Simulation.
    Was ist vor einer Augenlidstraffung zu beachten?

    Eine Woche vor der OP sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente verzichten und 2 Wochen vorher sollten Sie das Rauchen einstellen.

    Was ist nach einer Augenlidstraffung zu beachten?

    Nach der Lidstraffung sollten Sie in den ersten Tagen auf dem Rücken und erhöht schlafen und Ihre Lider mit Kältepads kühlen. Es ist mit einer Ausfallzeit von einer Woche zu rechnen. Nach 1 Woche werden auch die Fäden gezogen. Bis zur Entfernung der Fäden sollten Sie auf jegliches Augen Make-up verzichten. Mit Sport können Sie 2 Wochen nach der Augenlidstraffung wieder beginnen. Starke Sonneneinstrahlung sollten Sie am besten mehrere Wochen lang meiden.

    Was sind die Nebenwirkungen einer Lidstraffung?

    Auch wenn die Lidkorrektur ein vergleichsweise kleiner Eingriff ist, der meistens in lokaler Betäubung gemacht werden kann, kommt es nicht selten als Folge einer kleinen Blutung zu blauen Flecken, Schwellungen bis hin zu blauen Augenringen. Deswegen empfiehlt es sich nach einer Augenlidstraffung am ersten Tag ein Augenkühlelement zu nutzen, den Kopf hochzulagern (auf zwei Kissen schlafen) und für den Fall der Fälle eine verdunkelte Sonnenbrille zu besitzen. Auch brennende, juckende oder trockene Augen bzw. ein vorübergehendes Taubheitsgefühl können auftreten. Die Heilung erfolgt in der Regel sehr schnell. Schmerzen sind oft nur in leichtem Ausmaß vorhanden und das Nahtmaterial kann bereits nach 7 Tagen entfernt werden. Entstandene Narben sind praktisch unsichtbar.

    Wie lange hält das Ergebnis?

    Das Ergebnis der Augenlidstraffung kann bis zu 10 Jahre lang anhalten. Ein gesunder Lebensstil ist für die Haltbarkeit natürlich sehr von Vorteil.

    Kurzinfo Lidkorrektur

    OP-Dauer: 1-2 Stunden (abhängig von der OP-Technik und dem Umfang)
    Narkoseart: lokale Betäubung (bei Wunsch in Sedierung)
    ambulant möglich: ja
    Narbenbildung: gering
    Hämatome: gering
    Nachbehandlung: Kopfhochlagerung, Kühlung, Fadenzug nach 7 Tagen
    Sport möglich: abhängig von der OP-Technik frühestens nach 2 Wochen
    Kosten: ab 1.890 Euro (je nach OP-Technik, Umfang und Narkoseart)

    Augenlidstraffung in Berlin

    Um bei einer Lidkorrektur das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist es von ganz besonderer Bedeutung, den Befund und die OP-Möglichkeiten gemeinsam ausführlich zu besprechen. Dank meiner jahrelangen Erfahrung berate ich Sie gerne eingehend zu den besten Möglichkeiten für Ihre Augenlidstraffung in Berlin.

    Für die Vereinbarung einer ausführlichen Beratung und um mehr über die Möglichkeiten der ästhetischen Gesichtschirurgie zu erfahren, kontaktieren Sie mich HIER oder rufen Sie an unter (030) 80494343.

    Aktueller Blog-Eintrag

    übermäßiges-schwitzen
    Mit MiraDry gegen übermäßiges Schwitzen

    Wir alle schwitzen bei heißen Temperaturen oder beim Sport, doch übermäßiges Schwitzen in ganz alltäglichen Situationen kann für Betroffene schnell zur Belastung werden. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr dazu, wie dem übermäßigen Schwitzen unter den Achseln Einhalt geboten werden kann.

    Weiterlesen

    Aktueller Blog-Eintrag

    übermäßiges-schwitzen
    Mit MiraDry gegen übermäßiges Schwitzen

    Wir alle schwitzen bei heißen Temperaturen oder beim Sport, doch übermäßiges Schwitzen in ganz alltäglichen Situationen kann für Betroffene schnell zur Belastung werden. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr dazu, wie dem übermäßigen Schwitzen unter den Achseln Einhalt geboten werden kann.

    Weiterlesen