Kontaktieren Sie uns

    *Pflichtfeld

    header_hg_blog_2880x800

    Blog

    Hier finden Sie regelm√§√üig neue Informationen zu unseren Behandlungsm√∂glichkeiten oder allgemein auch zu neuen Entwicklungen im Bereich der √§sthetischen Chirurgie. Wir freuen uns auch √ľber Kommentare oder √ľber das Folgen unserer Beitr√§ge auf Facebook und Instagram !

    √úber mich Kontakt

    zur√ľck zur √úbersicht

    Kryolipolyse Bauch
    Dr. Sebastian Dunda Behandlungen f√ľr den K√∂rper 26.06.2023

    Kryolipolyse: Bauch und Taille formen f√ľr den Sommer

    Der Bauch steht leicht hervor und die Badebekleidung schneidet ein wenig in die Haut ein. Mit der Kryolipolyse an Bauch und Taille k√∂nnen Sie das Ruder in den fr√ľhen Sommermonaten herumdrehen. Die nicht-operative Behandlung behandelt unerw√ľnschte Fettzellen durch den Einsatz von K√§lte.

    Lesen Sie hier mehr zum Einsatz der Kryolipolyse an Bauch und Taille.

    Worum geht es bei der K√§ltebehandlung f√ľrs Fett?

    Wer kennt es nicht: Kaum ist die Freibadsaison eröffnet und fallen einem wie aus heiterem Himmel die sogenannten Problemzonen ins Auge.

    Bei der Kryolipolyse-Behandlung wird deswegen K√§lte von au√üen eingesetzt, um Fettzellen zu zerst√∂ren. Schon im altgriechischen Namen ‚ÄěKryolipolyse‚ÄĚ wird √ľbrigens das Behandlungsziel konkret benannt: ‚Äěkryos‚ÄĚ bedeutet ‚ÄěEis‚ÄĚ, ‚Äělipos‚ÄĚ hei√üt ‚ÄěFett‚ÄĚ und ‚Äúlysis‚ÄĚ ist ‚Äědie L√∂sung‚ÄĚ. Das Fett soll also mit Hilfe von Eis/K√§lte aufgel√∂st werden.

    • F√ľr diese K√§lteanwendung bieten sich oft mittlere und kleinere Fettpolster an, die sich im Kampf um die Figur trotz Sport, gezieltem Training und einer gesunden Ern√§hrung hartn√§ckig halten.
    • Die K√§ltebehandlung f√ľr Fettzellen eignet sich f√ľr eine K√∂rperformung, um einen strafferen und als sch√∂ner empfundenen K√∂rper, Stichwort Bikinifigur, zu modellieren.
    • Diese Form der K√∂rpermodellierung ist nat√ľrlich auch f√ľr M√§nner von Interesse. Gerade bei M√§nnern finden sich nicht selten die typischen Fettpolster an den H√ľften oder ein kleiner Bauch.

    F√ľr eine unbeschwerte Sommerzeit ist die Kryolipolyse am Bauch insofern vielversprechend.
    Auch wenn es darum geht, die Taille wieder etwas herauszuarbeiten, ist diese schonende Methode des Body Contouring eine aussichtsreiche Option.

    Männerbauch behandeln

    Wie läuft eine Kryolipolyse Bauch ab?

    Zuallererst wird die Fettdicke gemessen, um festzustellen, welche Art von Applikator verwendet werden sollte. Applikatoren sind unterschiedlich gro√üe Aufs√§tze, die mit dem Hauptger√§t verbunden sind und auf die f√ľr die K√∂rperformung auf die entsprechende Region oder Stelle aufgesetzt werden.

    Bevor der entsprechende Applikator aufgesetzt wird und sich mittels Vakuums festsaugt, wird zudem eine Kälteschutzfolie auf der Haut platziert, um Erfrierungen zu vermeiden.

    Bei professionellen Kryolipolyse-Ger√§ten gibt bis zu 20 verschiedene Aufs√§tze, um m√∂glichst f√ľr jede Stelle am K√∂rper individuell den passenden Aufsatz f√ľr die beste Effektivit√§t nutzen zu k√∂nnen. Bei der Kryolipolyse am Bauch k√∂nnen so je nach Befund zwischen ein und vier Aufs√§tze gleichzeitig verwendet werden.

    Das Bauchfett, oder je nachdem auch jeder andere gew√ľnschte Bereich an anderen K√∂rperstellen, wird mit der dar√ľberliegenden Haut in den Applikator eingesaugt und dort durch das Vakuum gehalten. Gleichzeitig wird das Gewebe je nach K√∂rperregion auf von minus acht bis minus 12 Grad Celsius heruntergek√ľhlt.

    Die k√§ltesensiblen Fettzellen werden dabei in ihrer Au√üenh√ľlle geschw√§cht, beziehungsweise die Zellh√ľllen kristallin. Aus diesem Grund erfolgt direkt nach Ende der Behandlung in diesem Bereich eine Sto√üwellen-Therapie, um die kristallinen und geschw√§chten Fettzellw√§nde aufzusprengen.

    Nach einer Sitzung von circa 60 Minuten sowie der beschriebenen Nachbehandlung können und sollen die behandelten Fettzellen förmlich dahinschwinden Рso das Behandlungsziel.*

    Gerade in den Sommermonaten, wenn das eigene Aussehen noch mehr ins Bewusstsein r√ľckt, kann die nicht-invasive Kryolipolyse also die ideale Behandlungsm√∂glichkeit sein.

    Behandlung von Fettzellen am Bauch: Kryolipolyse oder Fettabsaugen

    Um √ľbersch√ľssige Pfunde und Fettpolster, die sich nicht verfl√ľchtigen wollen, dauerhaft loszuwerden, stellt die Fettabsaugung (auch Liposuktion) am Bauch die wohl bekannteste und etablierteste Verfahren dar. Aber auch die Kryolipolyse am Bauch zielt darauf, Fettzellen dauerhaft zu entfernen. Dabei k√∂nnten die Vorgehensweise kaum unterschiedlicher sein:

    • Bei einer Liposuktion werden die Fettzellen operativ aus dem K√∂rper entnommen, also abgesaugt,
      v e r s u s:
    • Bei einer Kryolipolyse werden die Fettzellen nicht-operativ und mithilfe von K√§lte, von au√üen behandelt.
    • Bei der Fettabsaugung werden die Fettzellen direkt entfernt, d.h. die Fettreduktion erfolgt sofort,
      v e r s u s:
    • Die Entfernung der Fettzellen erfolgt allm√§hlich und ist erst nach etwa 3 Monaten sichtbar.
    • Bei einer Fettabsaugung k√∂nnen im Zuge des Durchstichs der Haut, um das Fett abzusaugen, auch leichte Narben zur√ľckbleiben,
      v e r s u s:
    • Eine Kryolipolyse-Behandlung ist keine OP und verursacht deshalb keine Wunden.

    Im Gegensatz zu einer Operation wie einer Fettabsaugung erscheint die Kryolipolyse am Bauch wie eine Art ‚ÄěLast-Minute-Behandlung“ vor dem Sommer. Schlie√ülich m√ľssen Sie im Grunde keine Ausfallzeiten einplanen.

    Dennoch ist ein gewisser zeitlicher Vorlauf angeraten, denn die Ergebnisse des Bodyformings sind teils erst nach bis zu drei Monaten sichtbar.

    Bei beiden Verfahren können theoretisch auch Komplikationen auftreten, wobei die Kryolipolyse, weil sie nicht invasiv ist, als die schonendere Methode mit geringeren Risiken gelten darf.
    Eine pers√∂nliche Beratung durch einen Facharzt, dar√ľber ob und inwiefern eine K√§ltebehandlung mit ICE AESTHETIC¬ģ bei Ihnen geeignet ist, muss jedoch in jedem Fall vorab erfolgen.

    Hartn√§ckiges Bauchfett mit K√§lte reduzieren ‚Äď eine Utopie?

    Wer zu viel wiegt, dem ist das sicher schon vor dem Sommer aufgefallen. Meist liegt √úbergewicht einer erh√∂hten Kalorienzufuhr begr√ľndet, kann aber durch genetische Faktoren, psychische bedingt oder die Folge von anderen Erkrankungen sein.

    Wer tats√§chlich √ľbergewichtig ist, der muss zun√§chst sein Gewicht durch Ern√§hrungsumstellung und Bewegung reduzieren, damit Behandlungen wie eine Kryolipolyse oder Fettabsaugung √ľberhaupt in Frage kommen.

    Viele Menschen st√∂ren sich jedoch auch, wenn sie normalgewichtig oder sogar schlank sind, an ihrem ‚Äúkleinen‚ÄĚ Bauch.

    Immerhin kann Bauchfett auch hormonell bedingt sein und mit dem Alter vermehrt auftreten, da der Stoffwechsel dann eher dazu neigt, das Fett zu speichern. Auch vor den Wechseljahren und großen hormonellen Umstellungen im Leben, besonders von Frauen, ist Bauchbett ein Thema.

    Es hält sich einfach so hartnäckig: Studien haben belegt, dass es auch gegen Diätformen wie Intervallfasten resistent sein kann. Und dass obwohl gleichzeitig an anderen Körperstellen Fett abgebaut wird.

    Und da kommt die Kryolipolyse am Bauch wieder ins Spiel. Ist es m√∂glich, den Bauch und Taillenumfang mit der K√§lteanwendung zu reduzieren? Wie gesagt: Die Kryolipolyse stellt keine Alternative zum Abnehmen dar und au√üerdem eignet sie sich eher f√ľr normalgewichtige Menschen.

    Wie funktioniert Kryolipolyse am Bauch und wie sieht es mit der Wirksamkeit aus?

    Einmal zur Beratung in die Praxis, dann eine Kryolipolyse durchf√ľhren lassen und der Bauch ist weg?
    Ganz so einfach ist es leider nicht!

    1. Eine Kryolipolyse am Bauch sollte in der Regel mehr als nur einmal, meist zweimal erfolgen. Dabei sollte zwischen den Sitzungen mindestens ein Monat liegen.

    Andere Körperzonen können aber derweil schon parallel behandelt werden.

    2. Was den Nachweis von Wirksamkeit betrifft, so fehlt es bisher an einschlägigen klinischen Studien zur Kryolipolyse. Der Erfolg der Behandlung und konkrete Resultate können nicht garantiert werden.

    Jedoch ist die Methode in den USA sehr verbreitet und erhielt doch von den strengen Behörden eine Zulassung. Hinzu kommt: Umfragen unter Patient:innen bestätigen, dass der große Anteil derer, die die Kälteanwendung ausprobiert haben, sehr zufrieden mit den Resultaten sind.

    Kryolipolyse: Bauch und Taille neu definieren

    Nochmal kurz zusammengefasst: Eine Kryolipolyse kann keine Di√§t ersetzen und ist auch nicht so effektiv wie eine Fettabsaugung, ist aber im Versuch den K√∂rper entsprechend der eigenen W√ľnsche zu formen, eindeutig die sanftere Methode.

    Apropos Form oder auch Body Contouring: Zwar eignet sich Kryolipolyse nicht f√ľr einen sehr umfangreichen Bauch, Stichwort √úbergewicht, aber: Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass das Gewicht – unter rein √§sthetischen Aspekten – eine geringere Rolle spielt als die Figur an sich?

    Eine schmale Taille setzt einen entscheidenden Akzent in der weiblichen Figur. Nat√ľrlich kann die Taille in Relation zu den eigenen K√∂rperma√üen betrachtet werden. Alles in allem sind auch hier die konkreten Ma√üe weniger relevant als vielmehr das ausgewogene Gesamtbild.

    Ausgewogene K√∂rperformen stehen im Einklang mit nat√ľrlicher Sch√∂nheit, die erreicht wird, in dem jede:r seine pers√∂nliche Sch√∂nheit gestaltet. Dabei kann eine Kryolipolyse am Bauch unkompliziert gleichzeitig darauf zielen, den Taillenumfang zu reduzieren.

    F√ľr wen eignet sich die Kryolipolyse am Bauch letztlich am meisten?

    Wer k√∂nnte sich nun √ľber tolle Kryolipolyse-Ergebnisse besonders freuen? Entscheidend f√ľr ein erfolgreiches Ergebnis ist jedenfalls auch die Elastizit√§t der Haut.

    Denn, wenn sich die Fettzellen erfolgreich reduzieren, ist es im ästhetischen Sinne von Bedeutung, dass sich die Haut auch entsprechend anpasst. Mit zunehmendem Alter ist das nicht mehr automatisch gegeben.

    Das ist der Fall, wenn man einen operativen Eingriff umgehen m√∂chte. F√ľr wen dieser doch in Frage kommt, der kann bei √ľbersch√ľssiger Haut nach einem Gewichtsverlust oder einer Liposuktion sonst auch eine Bauchdeckenstraffung in Erw√§gung ziehen.

    Wenn die Wahl erst einmal auf den sanften Weg f√§llt, dann kann man grunds√§tzlich die K√§lteanwendung an allen K√∂rperstellen mit kleineren oder mittleren Fettansammlungen durchf√ľhren lassen.

    Weitere Infos zur Behandlung, zu Risiken und seltenen Nebenwirkungen finden Sie auf meiner Seite zur Kryolipolyse.

    Wer vor dem Sommer sein Bauchfett ‚Äúeinfrieren‚ÄĚ m√∂chte, um durch die K√§lte Bauch und auch Taille zu formen, der oder die kann im Anschluss sofort wieder seine allt√§glichen Aktivit√§ten aufnehmen. Das ist das gro√üe Plus der Kryolipolyse am Bauch.

    *Anmerkung von Ice Aesthetic zu den Resultaten der Kryolipolyse:
    ‚ÄúDie Kryolipolyse wird seit Jahren umfangreich wissenschaftlich auf Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Sicherheit untersucht.‚ÄĚ Dennoch bedarf es zur endg√ľltigen Kl√§rung dieser noch weitere Studien. Obwohl viele Wissenschaftler die ‚ÄúKryolipolyse erforschen und zu vielen positiven Ergebnissen kommen, gibt es gleichzeitig auch anderslautende Stimmen, die die Behandlungsmethode wissenschaftlich bestreiten und den Behandlungserfolg als ungewiss ansehen.‚ÄĚ
    Weitere Informationen zur wissenschaftlichen Erforschung der Kryolipolyse sowie zur Zufriedenheit der Patient:innen finden Sie unter: https://www.ice-aesthetic.com/studien-kryolipolyse/

    Haben Sie Fragen zu dem Thema? Schreiben Sie uns hier!

    √Ąhnliche Posts